Meerherbst

Schaumregen zaubert das gierige Meer
im Spiel mit glänzenden Kieselsteinen.
Ein Segel flimmert in Sonnensternen
von Strahlenbündeln aus Himmelsluken.

Vor dunstigen Bergen liegt sonnenbestrichen
die weißgraue Stadt,
unter Wolkenlasten
verängstigt ineinander geschachtelt.

Das zischende Schlagen
Des rastlosen Meeres
Verschluckt die Laute
ferner Menschen,
die überaus eifrig
gestikulieren